Die besten Arduino Bücher 2021 – Top 5

besten Arduino Bücher 2020

Die Anzahl verschiedener Büchern zur Arduino-Plattform nimmt stetig weiter zu. Um die Auswahl ein wenig zu vereinfachen haben wir im folgenden Beitrag fünf Arduino Bücher mit unterschiedlichen Inhalten gegenübergestellt.

Welches Buch jedoch der persönliche Favorit ist muss jedoch jeder selbst für sich entscheiden.

Arduino Bücher Topliste

Platz 5 – Sensoren im Einsatz mit Arduino (mitp Professional)

geeignet für: Anfänger
Anzahl der Seiten: 352
Bewertung: 4/5
ISBN: 978-3958451506

Dieses Buch richtet sich bevorzugt an absolute Einsteiger und Beginner. Es bietet einen praktischen Einstieg in die faszinierende Welt der Microcontroller- und Arduino Sensoren.

In 14 Kapiteln werden Beispielprojekte aus den Bereichen Hausautomation, Mensch und Umwelt näher vorgestellt und ausführlich erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei – wie der Titel bereits vermuten lässt – auf diversen Sensoren und Eingabemöglichkeiten. Damit wird gezeigt, wie der Arduino auf seine Umgebung reagieren, und anschließend zahlreiche Werte verarbeiten und ausgeben kann.

Der Autor zeigt anhand diverser Sensoren praxisnahe Beispiele zum Lernen und Nachbauen. Ein hochwertiger Druck und hervorragende Fotos runden das Gesamterlebnis ab. Zusammengefasst handelt es sich um ein gutes Buch, bei dem das praxisnahe Lernen im Vordergrund steht.

Platz 4 – Arduino-Workshops: Eine praktische Einführung mit 65 Projekten

geeignet für: Anfänger
Anzahl der Seiten: 448
Bewertung: 4/5
ISBN: 978-3864901065

Ähnlich wie bei Platz 5 der Arduino Bücher Topliste nutzt auch dieses Buch diverse Projekte um die Arduino-Plattform näher zu erläutern. In „Arduino-Workshops“ erfährt man, wie diese Add-ons funktionieren und wie man sie einsetzt.

Der Autor startet mit einem Überblick über das Arduino-System und geht dann rasch zu den verschiedenen elektronischen Komponenten und Konzepten über. Anhand zahlreicher Beispielprojekte wird das gelernte anschließend Schritt für Schritt angewendet. Je weiter das Buch voran schreitet, desto komplexer und anspruchsvoller werden die gezeigten Projekte.

Das Buch richtet sich vor allem an absolute Arduino Neulinge ohne Vorkenntnisse. Es bietet die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis und erläutert die Grundprinzipien der Arduino-Plattform und vermittelt die wesentlichen Elektrotechnik-Kenntnisse. Für Anfänger also eine klare Kaufempfehlung. Fortgeschrittene Bastler sollten sich jedoch lieber nach einem anderen Buch umschauen.

Platz 3 – Roboter bauen mit Arduino: Die Anleitung für Einsteiger

geeignet für: Anfänger bis Fortgeschritten
Anzahl der Seiten: 411
Bewertung: 4.5/5
ISBN: 978-3836243513

In diesem Arduino Buch wird der Einstieg in die Mikrocontroller- und Arduino-Welt mit Hilfe diverser Roboter erläutert. Dabei lernt man, wie der Arduino eingerichtet wird und erfährt anschließend, wie dieser grundlegend funktioniert – inkl. einer Einführung in Robotik und Elektronik.

Schritt für Schritt folgt man der bebilderten Anleitung und stattet damit seinen Roboter mit Motoren, Servo, Rädern und diversen Sensoren aus. Anschließend wird beschrieben, wie es möglich ist, den Roboter noch weiter verbessen und seine eigenen Fähigkeiten zu steigern.

Diese Buch ist für Anfänger in Sachen Robotik absolut zu empfehlen und auch fortgeschrittene Bastler können hiermit noch etwas lernen.

Platz 2 – Arduino: Praxiseinstieg (mitp Professional)

geeignet für: Anfänger
Anzahl der Seiten: 688
Bewertung: 5/5
ISBN: 978-3747500545

Dieses Arduino Buch ermöglicht einen leichten Einstieg in die Microcontroller-Plattform. Es bietet dabei eine praxisnahe Einführung und zeigt anhand vieler Beispiele, wie man digitale und analoge Signale über die In- und Outputs verarbeitet.

Des weiteren wird gezeigt, wie man verschiedene Inputs (z.B. von Temperatur-, Umwelt-, Beschleunigungs- und optische Sensoren) sinnvoll für Anwendungen mit dem Arduino-Board einsetzen kann.

Im Praxiskapitel werden verschiedene Internetanwendungen mit dem Arduino-Board beschrieben. Mittels einer Ethernet-Verbindung wird der Arduino twittern, E-Mails senden und empfangen sowie Umweltdaten sammeln und verarbeiten können.

Dieses Buch schafft somit eine gute Grundlage für Bastler und Maker, die sich einen guten Überblick über die Materie verschaffen möchten.

Platz 1 – Arduino: Kompendium: Elektronik, Programmierung und Projekte

geeignet für: Anfänger bis Profi
Anzahl der Seiten: 499
Bewertung: 5/5
ISBN: 978-3966450386

Auf Platz eins der besten Arduino Bücher 2021 landet das „Arduino: Kompendium“. Mit diesem Buch erlernt man praxisnah die notwendigen Grundlagen im Bereich des Programmierens und der Elektronik, um eigene spannende Projekte mit dem Arduino umsetzen zu können.

Neben allen relevanten Zubehörteilen wie Sensoren, Aktoren, Displays und Shields werden auch fortgeschrittene Themen wie moderne MQTT Smart Home Systeme, Arduino-Roboter und die Datenverarbeitung und Steuerung über Processing-Programme am PC behandelt.

Zusammengefasst handelt es sich um ein erstklassiges Buch für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene. Es ist klar strukturiert und enthält alle relevanten Themen um den Start in die Arduino Plattform zu vereinfachen. Klare Kaufempfehlung!

Fazit

Für die Arduino Plattform gibt es eine Menge spannender und lehrreicher Bücher,sowohl für den Einstieg, als auch für fortgeschrittene Bastler. Für welches Buch man sich letztendlich entscheidet ist jedoch abhängig von den Vorkenntnissen und dem jeweiligen Lerntyp.

Ein Kommentar

  1. Danke für die Übersicht. Ich hatte mir bereits vor einiger Zeit das Arduino Kompendium geholt und bin sehr zufrieden mit dem Inhalt und Aufbau. Ich kann das Buch absolut empfehlen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.